MSC Dart Meisterschaft 

wieder ein voller Erfolg.

 

Am letzten März Wochenende fand das 4. jährliche MSC Dart Turnier statt. In der Vereinsscheune kamen diesmal 42 Spieler zusammen, die an 6 Scheiben um die Wurst spielten. Es gab wie in den vergangenen Jahren kräftige Fleischpreise unseres langjährigen Partners 'Landschlachterei Twachtmann GmbH' zu gewinnen.

Die Fleischpakete reichten vom ersten bis zum letzten Platz. 

 

Am treffsichersten präsentierte sich beim diesjährigen Turnier Bob Thorburn. Der schottische Pfeilkönig gewann mit 9 Punkten Vorsprung vor Martin Behlke. Auf dem dritten Platz landete Sven Lichtenberg. Neben dem Gesamtsieg und dem größten Fleischpreis durfte sich Bob auch über den Dart Wanderpokal freuen, der bis zum nächsten Turnier sein Wohnzimmer schmückt. Der Wanderpokal wurde von der Firma 'Brandfeuer, Inh. Carsten Weiß' gesponsert. 

 

Im Vorfeld des Turniers wurde die Clubscheune im Rahmen eines Arbeitseinsatzes aufgeräumt, geschmückt und für das Dart-Event vorbereitet. Die Spieler traten in 6 Runden zu jeweils 7 Spielern gegeneinander an um Punkte für den Gesamtsieg zu sammeln. Die einzelnen Tische wurden jede Runde neu verlost um möglichst viele Spieler gegeneinander werfen zu lassen.

 

Nach den regulären Runden traten punktgleiche Spieler dann noch im Heads-Up zum stechen an. Insgesamt wurde ca. 5 Stunden gespielt. In den Spielpausen konnten die Werfer und Zuschauer sich beim Tresenteam um Kerstin Walter und Nico Biermann mit fester Nahrung und Zielwasser stärken. 

 

Nach Beendigung des Turniers wurden noch bis in die frühen Morgenstunden Pfeilgespräche unter den Teilnehmern geführt. Die ersten Startplätze für nächstes Jahr wurden bereits wieder von den Teilnehmern reserviert.  

 

Der MSC Linsburg e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zuschauern, Helfern und dem Organisationsteam um Steffi, Nico und Henrik für die tolle Veranstaltung. Das nächste MSC Dart-Turnier wird im ersten Quartal 2018 stattfinden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fred Klusmann MSC Webmaster